FAQ - Computer Grafik&Design

Direkt zum Seiteninhalt
Helpdesk
Computer Grafik Design Hilfe
Warum zeigt der Monitor nach dem Einschalten des PCs kein Bild?
Als Erstes sollten Sie in diesem Fall prüfen, ob alle Steckverbindungen korrekt sitzen bzw. die verwendeten Kabel einwandfrei funktionieren. Sollten Sie  weiterhin kein Bild bekommen, prüfen Sie, ob der Monitor am „richtigen“  Anschluss angeschlossen ist. Im oberen Bereich (senkrechte Anschlüsse) befinden sich sämtliche Onboard-Anschlüsse des Mainboards. Sofern in Ihrem PC keine diskrete (gesteckte) Grafikkarte verbaut ist, müssen Sie  die sich hier befindlichen entsprechenden Anschlüsse für Ihren Monitor nutzen. Besitzt Ihr PC eine zusätzliche Grafikkarte, so befinden sich die Anschlüsse für den Monitor im unteren Bereich (waagerechte  Anschlüsse unterhalb der Audiobuchsen). Die Onboard-Grafik ist in diesem Fall deaktiviert und gibt kein Videosignal aus.
Sollte weiterhin kein Bild auf dem Monitor erscheinen, wenden Sie sich an unseren technischen Support.
Computer Grafik Design Hilfe Fragen und Antworten
Reset and Restart
Um  den PC in den Auslieferungszustand zurückzusetzen, schalten Sie diesen  aus. Schalten Sie den PC nun wieder ein und drücken sofort im  Sekundentakt die „F8“-Taste, bis Ihnen ein Auswahlmenü angezeigt wird.  Hier wählen Sie den obersten Punkt „Computer reparieren“ aus und  bestätigen die Auswahl mit der Eingabe-Taste. Auf dem Bildschirm wird  Ihnen nun „Windows lädt Dateien“ angezeigt. Nach kurzer Zeit erscheint  erneut ein Auswahlmenü. Wählen hier die Sprache des installierten  Systems aus und bestätigen Sie die Eingabe. Nun werden noch der  vergebene Benutzername und ggf. das Passwort abgefragt. Sollte kein  Passwort vergeben sein, lassen Sie das Feld frei. Auf dem nun folgendem  Bildschirm finden Sie mehrere Auswahlmöglichkeiten. Als letzter Punkt  sollte „Windows neu installieren“ erscheinen. Wählen Sie diesen Punkt  aus. Im Anschluss wird das System neu installiert.
Achtung: Bei diesem Vorgang werden alle Daten gelöscht! Es wird lediglich im Systemlaufwerk ein Ordner „Windows.old“ angelegt. Hier befinden sich alle unter „Benutzer“ gespeicherten Daten.
Zurück zum Seiteninhalt